MobileMe

MobileMe

Synchronisiert Inhalte zwischen PC, Mac, iPhone oder iPad per Apple Cloudcomputing

Mit MobileMe verwaltet man persönliche Daten auf Onlineservern von Apple. Nutzer synchronisieren über MobileMe Mails, Kontakte oder Termine zwischen verschiedenen Endgeräten wie Mac, PC, iPhone oder iPad nach dem Prinzip des sogenannten Cloud-Computings. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • stellt Inhalte jederzeit im Netz bereit
  • automatischer Abgleich per Push-Technologie

Nachteile

  • ohne Apple-Geräte nicht wirklich interessant
  • Weiterleitung fremder Mailkonten notwendig
  • persönliche Daten liegen auf Apple-Servern

Gut
7

Mit MobileMe verwaltet man persönliche Daten auf Onlineservern von Apple. Nutzer synchronisieren über MobileMe Mails, Kontakte oder Termine zwischen verschiedenen Endgeräten wie Mac, PC, iPhone oder iPad nach dem Prinzip des sogenannten Cloud-Computings.

Ein auf MobileMe angelegter me.com-Mailaccount dient als Drehpunkt für die Mail-Synchronisierung. MobileMe speichert die Daten auf einem Onlineserver und gleicht alle Informationen per Push-Technologie automatisch ab, sobald ein Gerät angeschlossen ist. Weitere Mailkonten anderer Anbieter bindet man per Weiterleitung an MobileMe an.

Unter Mac synchronisiert MobileMe die Einstellungen der Widgets, Dock-Objekten, Systemeinstellungen sowie Multimedia-Daten aus iPhoto, iMovie, QuickTime und Aperture. Als virtuelle Festplatte lagert und verwaltet man darüber hinaus Bilder, Videos oder andere Dateien und ruft die Dateien jederzeit von einem anderen Gerät aus ab. Eine Lokalisierungsfunktion hilft, verlorene iPhones oder iPads auf einer Karte wieder zu finden.

Fazit MobileMe macht nur für Apple-Nutzer wirklich Sinn. Der Umweg über einen Webmaildienst eignet sich nicht für Nutzer mit vielen Mailkonten unter unterschiedlichen Domainnamen und schon gar nicht für eine geschäftliche Nutzung. Abgesehen davon funktioniert der Dienst meist reibungslos und bietet die wie immer sehr designbewusste Apple-Umgebung online an. Ob man Apple persönliche Daten anvertrauen möchte, ist eine andere Frage.

MobileMe

Starten

MobileMe